A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  

  Subjects -> SPORTS AND GAMES (Total: 199 journals)
The end of the list has been reached or no journals were found for your choice.
Similar Journals
Journal Cover
mensch & pferd international
Number of Followers: 0  
 
  Full-text available via subscription Subscription journal
ISSN (Print) 1867-6456
Published by Ernst Reinhardt Verlag Homepage  [8 journals]
  • Editorial

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Magdalena Bauer
      First page: 137
      Abstract: Liebe Leserinnen und Leser, dieses Jahr hat eine unfassbare Tragödie mit sich gebracht. Im Februar hat Russland einen Krieg gegen die Ukraine gestartet, der viele Verletzte und Todesopfer gefordert hat und weiterhin fordert. Wir sind fassungslos über diese Gewalt und hoffen inständig, dass ihr bald ein Ende bereitet wird.
      PubDate: 2022-09-22
      DOI: 10.2378/mup2022.art21d
      Issue No: Vol. 14, No. 4 (2022)
       
  • Inhalt

    • Free pre-print version: Loading...

      Pages: 138 - 139
      PubDate: 2022-09-22
      Issue No: Vol. 14, No. 4 (2022)
       
  • Fachbeitrag: Tierwohl im Reitsport. Eine empirische Analyse aus Sicht von
           PferdesportlerInnen und Gesellschaft

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Sarah Kühl
      Pages: 140 - 149
      Abstract: Die Diskussion um das Tierwohl im Reitsport hat in den letzten Jahren zugenommen. Da die breite Mehrheit zustimmt, dass die Nutzung von Tieren nur erlaubt ist, wenn das Wohl der Tiere garantiert werden kann, stellt sich die Frage, wie dies im Reitsport wahrgenommen wird. Die Ergebnisse dieser Studie zeigen, dass die Sicherstellung des Tierwohls eher im mittleren Bereich eingeordnet wird, wobei Nicht-ReiterInnen dies am negativsten (µ=3,00) und TurnierreiterInnen am positivsten (µ=3,45) bewerten. Sowohl die nicht-reitende Gesellschaft als auch FreizeitreiterInnen vermuten zudem, dass der Freizeitsport pferdefreundlicher ist. Somit ist insbesondere der Leistungssport von einer Abnahme der gesellschaftlichen Akzeptanz bedroht. Eine klare Forderung nach einem Reitverbot zeigt sich bisher jedoch nicht.
      PubDate: 2022-09-22
      DOI: 10.2378/mup2022.art22d
      Issue No: Vol. 14, No. 4 (2022)
       
  • Fachbeitrag: Förderung emotionaler Kompetenz durch
           pferdegestützte Interventionen

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Kathrin Honner, Stephan Gingelmaier
      Pages: 150 - 160
      Abstract: Das Konzept der emotionalen Kompetenz gewinnt in den letzten Jahren zweifellos an Bedeutung. Die aktuellen gesellschaftlichen Strukturen erwarten einen immer flexibleren, aber stets emotional kompetenten Menschen. In diesem Artikel werden mögliche spezifische Einflüsse von pferdegestützten Interventionen auf die Entwicklung bzw. Förderung jener emotionalen Kompetenz beschrieben. Theoriegeleitete Erkenntnisse werden durch eine Fragebogenuntersuchung unterstützt. Hierbei handelt es sich um die Selbstauskunft von ProbandInnen im Alter von 6 bis 15 Jahren, die den Einfluss von pferdegestützten Interventionen auf die eigene emotionale Kompetenz beschreiben.
      PubDate: 2022-09-22
      DOI: 10.2378/mup2022.art23d
      Issue No: Vol. 14, No. 4 (2022)
       
  • Forum: Hummeln im Hintern " mit KAP zu mehr Ruhe und
           Aufmerksamkeit!®

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Ruth Katzenberger-Schmelcher, Yvonne Katzenberger
      Pages: 161 - 166
      Abstract: Immer mehr Kinder haben in unserer schnelllebigen Zeit Konzentrations- und Aufmerksamkeitsprobleme (Schlack et al. 2007, 831). Diese Probleme führen oft zu den sprichwörtlichen „Hummeln im Hintern“: die Kinder sind voller Unruhe, können nicht stillsitzen, zappeln herum, sind angespannt und wollen ständig etwas tun. So ähnlich wie eine Hummel, die rastlos summend umherfliegt. Pferde können Kindern zu mehr Ruhe, Aufmerksamkeit und Ausgeglichenheit verhelfen. Deswegen haben wir zwei strukturierte Trainings für den Pferdestall entwickelt: ein Konzentrationstraining mit Pferd, das Katzenberger’sche Konzentrationstraining mit Pferden® – kurz KKP (ein Forumsbeitrag dazu findet sich in der „mensch und pferd international“ 2/2020, 64ff) – sowie ein Aufmerksamkeitstraining mit Pferd, das Katzenberger’sche Aufmerksamkeitstraining mit Pferden® – kurz KAP.
      PubDate: 2022-09-22
      DOI: 10.2378/mup2022.art24d
      Issue No: Vol. 14, No. 4 (2022)
       
  • Forum: Wenn Pferde "Nein sagen". Chancen & Herausforderungen für
           Fachkraft, KlientIn und Pferd

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Tara Bai Wüste
      Pages: 167 - 173
      Abstract: In der pferdegestützten Arbeit hat die Fachkraft eine große Verantwortung inne: Sie ist das Bindeglied zwischen Pferden und KlientInnen – ist TrainerIn, Bezugsperson, ÜbersetzerIn, Prozessbegleitung und -gestalterIn in einem. Sie hat die Aufgabe, die Bedürfnisse aller AkteurInnen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen und gemeinsam in Koproduktion einen Raum für Wachstum zu kreieren. Damit echte Koproduktion möglich wird, dürfen Fachkräfte den Pferden mit Achtsamkeit, Wertschätzung und Verständnis begegnen. Dazu gehört auch, die von den Pferden gezeigten Grenzen wahrnehmen zu können und in der Lage zu sein, angemessen darauf einzugehen.
      PubDate: 2022-09-22
      DOI: 10.2378/mup2022.art25d
      Issue No: Vol. 14, No. 4 (2022)
       
  • Praxistipp: Die Ferienschule mit dem Pony " ein außerunterrichtliches
           Schulsportangebot zur Bewegungsförderung von Grundschulkindern

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Meike Riedel
      Pages: 174 - 184
      Abstract: Die heutige Bewegungswelt von Kindern ist durch einen Verlust an natürlichen Bewegungs- und Spielräumen sowie durch ansteigende Sitzzeiten („sedentary lifestyle“) aufgrund von zunehmender Mediennutzung geprägt. Die automatisierte, technisierte und motorisierte Umwelt ist dafür verantwortlich, dass ein bedeutender Anteil an Bewegung im kindlichen Alltag verloren geht. Der aus diesen Faktoren bedingte Bewegungsmangel trägt dazu bei, dass viele Kinder gar nicht mehr die Bewegungsempfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erfüllen. So stellte die KiGGSStudie (Finger et al. 2018) heraus, dass lediglich 29,4 Prozent der Jungen und 24,4 Prozent der Mädchen die Empfehlungen der WHO erreichten und sich täglich 60 Minuten aktiv betätigen.
      PubDate: 2022-09-22
      DOI: 10.2378/mup2022.art26d
      Issue No: Vol. 14, No. 4 (2022)
       
  • Medien & Materialien

    • Free pre-print version: Loading...

      Pages: 185 - 187
      Abstract: Janet L. Jones verbindet Neurophysiologie und Horsemanship mit dem Ziel, die Hirnfunktionen innerhalb des Pferd-Mensch-Teams zu entschlüsseln. Ihr Buch „Horse Brain, Human Brain“ richtet sich an alle, die mit Pferden zu tun haben. In insgesamt zwanzig Kapiteln hilft Jones, Pferd und Mensch besser zu verstehen. Die wissenschaftlichen Erläuterungen sind dabei einfach gehalten, damit sie für eine breite Leserschaft verständlich sind, jedoch bietet das umfangreiche Quellenverzeichnis die Möglichkeit zur Vertiefung der wissenschaftlichen Hintergründe. Ein Glossar und ein Register runden das Werk ab und ermöglichen so ein gezieltes Nachschlagen.
      PubDate: 2022-09-22
      Issue No: Vol. 14, No. 4 (2022)
       
  • English Abstracts: Animal welfare in equestrian sports - An empirical
           analysis from the perspective of society and equestrians

    • Free pre-print version: Loading...

      First page: 189
      Abstract: Animal welfare in equestrian sports – An empirical analysis from the perspective of society and equestrians
      PubDate: 2022-09-22
      Issue No: Vol. 14, No. 4 (2022)
       
 
JournalTOCs
School of Mathematical and Computer Sciences
Heriot-Watt University
Edinburgh, EH14 4AS, UK
Email: journaltocs@hw.ac.uk
Tel: +00 44 (0)131 4513762
 


Your IP address: 35.172.224.102
 
Home (Search)
API
About JournalTOCs
News (blog, publications)
JournalTOCs on Twitter   JournalTOCs on Facebook

JournalTOCs © 2009-