A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  

  Subjects -> VETERINARY SCIENCE (Total: 220 journals)
The end of the list has been reached or no journals were found for your choice.
Similar Journals
Journal Cover
Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin
Number of Followers: 0  
 
  Hybrid Journal Hybrid journal (It can contain Open Access articles)
ISSN (Print) 0939-7868 - ISSN (Online) 1439-1422
Published by Thieme Publishing Group Homepage  [233 journals]
  • Regulationsmedizinischer Therapieansatz bei einem Maine-Coon-Kater mit
           Demenz

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Kübler; Heidi
      Pages: 123 - 125
      Abstract: Eine zunehmende Anzahl an Katzen wird heutzutage sehr alt, über 20-jährige Katzen sind keine Seltenheit mehr in der Kleintierpraxis. Beim geriatrischen Patienten nehmen Erkrankungshäufigkeit und degenerative Erkrankungen zu. Das betrifft auch die kognitiven Fähigkeiten. Bereits ab dem 8.–10. Lebensjahr können bei Katzen Anzeichen von Demenz auftreten. Mithilfe der Regulationsmedizin kann das Fortschreiten der Symptome verlangsamt und das Zusammenleben von Tierhalter und Tier erleichtert werden – wie dieses Fallbeispiel zeigt.
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 123-125
      PubDate: 2022-11-25T09:17:01+0100
      DOI: 10.1055/a-1941-0124
      Issue No: Vol. 36, No. 04 (2022)
       
  • Wenn der ältere Hund „sich verliert“ – ein phytotherapeutischer
           Fallbericht

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Thoonsen; Yvonne
      Pages: 126 - 129
      Abstract: Demenz bei Tieren' In Zeiten, in denen vierbeinige Begleiter oftmals ein stattliches Alter erreichen, ist dieser Befund durchaus keine Seltenheit mehr. Wie sich die Symptome beim älteren Hund äußern können und welche Phytotherapeutika das Potenzial haben, diese zu lindern und das Fortschreiten der Erkrankung zu verlangsamen, ist Thema des folgenden Fallberichts.
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 126-129
      PubDate: 2022-11-25T09:17:02+0100
      DOI: 10.1055/a-1894-6032
      Issue No: Vol. 36, No. 04 (2022)
       
  • Sideritis scardica Griseb.: Griechischer Bergtee oder Griechisches
           Eisenkraut

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Israel; Sabine
      Pages: 130 - 135
      Abstract: Wir leben in unruhigen Zeiten. Der Krieg in der Ukraine besorgt viele und hat nicht selten schlaflose Nächte, depressive Stimmungslagen und Ängste zur Folge. Corona erhitzt die Gemüter und spaltet Menschen unterschiedlicher Meinung. Ältere Menschen, ein stetig wachsender Anteil unserer Bevölkerung, leiden zunehmend unter Einsamkeit, die den Alterungsprozess bzw. die Entwicklung demenzieller Symptome verstärken kann. Der Griechische Bergtee, lat. Sideritis scardica Griseb., ist eine Pflanze, die durch ihre positiven Einflüsse auf den Alterungsprozess, auf Demenzerkrankungen, Angststörungen und Depressionen zunehmend in den Fokus moderner Forschung gelangt 1 2.
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 130-135
      PubDate: 2022-11-25T09:17:02+0100
      DOI: 10.1055/a-1941-0196
      Issue No: Vol. 36, No. 04 (2022)
       
  • Akupunktur beim alten Tier – von Leere, Stagnation und demenziellen
           Zuständen

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Eul-Matern; Christina
      Pages: 136 - 141
      Abstract: Sowohl die westliche, als auch die östliche Wissenschaft kennt definierte Abschnitte im Lebenszyklus. Das Zusammenspiel von inneren und äußeren Faktoren ist für das Altern verantwortlich. Nach Ansicht der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Demenz eine komplexe systemische Erkrankung. Akupunktur hat bei der Behandlung von Demenz-Patienten signifikante Wirkung. Mithilfe einer exakten Chinesischen Diagnose kann der Akupunkteur im Einzelfall ein passendes Therapiekonzept ermitteln und eine Behandlungsstrategie aufstellen.
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 136-141
      PubDate: 2022-11-25T09:17:02+0100
      DOI: 10.1055/a-1940-9487
      Issue No: Vol. 36, No. 04 (2022)
       
  • Verwirrtes älteres Tier – was tun'

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Zurr; Daniela
      Pages: 142 - 147
      Abstract: Kennen Sie das: Ein Ihnen schon lange bekannter Hund kommt in die Praxis und scheint nicht zu wissen, wo er ist' In diesem Fall leidet er mit großer Wahrscheinlichkeit an einer fortgeschrittenen kognitiven Dysfunktion und hätte schon Jahre vorher therapeutisch unterstützt werden sollen. Was können Sie tun, um diese Patienten rechtzeitig zu erkennen'
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 142-147
      PubDate: 2022-11-25T09:17:02+0100
      DOI: 10.1055/a-1940-8362
      Issue No: Vol. 36, No. 04 (2022)
       
  • Heilung – eine persönliche Annäherung

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Könneker; Henrike
      Pages: 148 - 151
      Abstract: Seit längerer Zeit denke ich darüber nach, wie man Heilung kognitiv erfassen könnte. Und wie sich meine eigenen Erkenntnisse dazu in Worte fassen lassen, sodass sie auch für andere verständlich wären. Bisher bin ich vor dieser Aufgabe zurückgeschreckt … Zu groß erschien (und erscheint mir noch immer) das Ausmaß solcher Überlegungen. Zu groß für ein rein intellektuelles Verstehen von Heilung und viel zu groß, um es zu Papier zu bringen. Und dennoch möchte ich mich jetzt daran wagen.
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 148-151
      PubDate: 2022-11-25T09:17:01+0100
      DOI: 10.1055/a-1941-0150
      Issue No: Vol. 36, No. 04 (2022)
       
  • Rote Bete – leberschützendes „Superfood“'

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Brendieck-Worm; Cäcilia
      Pages: 82 - 86
      Abstract: Zurzeit macht ein bisher eher als „Hausmannskost“ bekanntes Wurzelgemüse Karriere als „Superfood“: die Rote Bete. Sie gilt als „wahre Wunderknolle“ und wird unter anderem als Futterergänzung für Pferde, Hunde, Kaninchen und Geflügel empfohlen 1.
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 82-86
      PubDate: 2022-08-23T11:43:07+01:00
      DOI: 10.1055/a-1888-0161
      Issue No: Vol. 36, No. 03 (2022)
       
  • Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin

    • Free pre-print version: Loading...

      Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 82-86
      DOI: 10.1055/a-1818-4917



      Georg Thieme Verlag KG Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany

      Artikel in Thieme eJournals:
      Inhaltsverzeichnis     Volltext

      Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 82-862022-08-23T11:41:23+01:00
      Issue No: Vol. 36, No. 03 (2022)
       
  • Phytotherapeutische Prävention der (Trächtigkeits-)Ketose bei Schaf und
           Ziege

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Schlittenlacher; Theresa
      Pages: 87 - 90
      Abstract: Abgesehen von Infektionen und Vergiftungsgeschehen sind es vornehmlich Fütterungsfehler, die beim kleinen Wiederkäuer zu teils gravierenden Stoffwechselstörungen führen und die Leber schädigen. Vorsorge ist hier das A und O. Mit Arzneipflanzenmischungen kann man versuchen, der (Trächtigkeits-)Ketose bei Schaf und Ziege vorzubeugen.
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 87-90
      PubDate: 2022-08-23T11:43:06+01:00
      DOI: 10.1055/a-1876-8814
      Issue No: Vol. 36, No. 03 (2022)
       
  • Vitalpilze zur Unterstützung der Leberfunktion

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Thoonsen; Yvonne
      Pages: 91 - 95
      Abstract: „Heilpilze“ werden seit über 4000 Jahren medizinisch genutzt. Vor allem in der traditionellen chinesischen Medizin sind sie etabliert, erregen aber auch in Europa ein immer größer werdendes Interesse. Wie wirken sie' Und wie wähle ich einen oder mehrere Arzneipilze für den jeweiligen Patienten aus'
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 91-95
      PubDate: 2022-08-23T11:41:23+01:00
      DOI: 10.1055/a-1876-8031
      Issue No: Vol. 36, No. 03 (2022)
       
  • Ein gut vernetztes Organ – Osteopathische Betrachtung der Leber

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Röhrmann; Nicole, Raabe, Isabel
      Pages: 96 - 100
      Abstract: Die Leber ist vielfältig vernetzt – mit den benachbarten Organen, aber auch über die Bauchhöhle hinaus. Dies macht die osteopathischen Diagnose- und Behandlungsoptionen äußerst vielschichtig. Welche anatomischen Zusammenhänge müssen wir dafür kennen' Und welche kraniokaudalen Verbindungen und Wege der Spannungsübertragung und -ausbreitung gibt es'
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 96-100
      PubDate: 2022-08-23T11:41:23+01:00
      DOI: 10.1055/a-1876-9623
      Issue No: Vol. 36, No. 03 (2022)
       
  • One Health und One Welfare – Themenbeispiele aus der Praxis der
           Begegnungshöfe

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Otterstedt; Carola
      Pages: 101 - 107
      Abstract: Je höher die Artenvielfalt, desto höher die Vielfalt von Immunantworten, umso geringer die Gefahr, dass sich Krankheitserreger weiter ausbreiten können. Doch der Mensch ist nicht nur im Sinne seiner Gesunderhaltung gut beraten, Pflanzen und Tiere zu schützen und deren Lebensräume zu bewahren. Die unmittelbare Begegnung mit Tieren fördert Gesundheit und Lebensfreude, Entspannung und Stressabbau beim Menschen, stärkt soziale Kompetenzen und weckt das Bedürfnis, den gemeinsamen Lebensraum von Mensch und Tier zu wahren. Diese wissenschaftliche Erkenntnis haben sich die Begegnungshöfe zum Programm gemacht!
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 101-107
      PubDate: 2022-08-23T11:36:58+01:00
      DOI: 10.1055/a-1876-9809
      Issue No: Vol. 36, No. 03 (2022)
       
  • Die Wasserrute – Ursachen, Symptome, Behandlung und Prophylaxe

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Hohmann; Mima
      Pages: 108 - 111
      Abstract: Viele Hunde gehen gerne schwimmen oder halten sich längere Zeit bei kaltem oder nassem Wetter im Freien auf. Ihr Fell wird dabei zum Teil nass bis auf die Haut, im wahrsten Sinne des Wortes. Diese Hunde können eine Wasserrute entwickeln, die mit starken Schmerzen um den und im kranialen Rutenbereich verbunden ist.
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 108-111
      PubDate: 2022-08-23T11:36:58+01:00
      DOI: 10.1055/a-1724-6652
      Issue No: Vol. 36, No. 03 (2022)
       
  • Praxisporträt: Dr. med. vet. Jo-Ann Lawrence – Praxis für
           Ganzheitliche Tiermedizin für Kleintiere und Pferde

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Schindler; Ellen
      Pages: 112 - 114
      Abstract: Entscheidend für meine Arbeit ist häufiges Zentrieren, um die Adlerperspektive, also eine ganzheitliche Perspektive einnehmen zu können und die Sachen zu sehen, wie sie sind, um systemische Zusammenhänge zu erkennen und das alles, ohne zu werten.
      Citation: Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 112-114
      PubDate: 2022-08-23T11:43:06+01:00
      DOI: 10.1055/a-1876-9751
      Issue No: Vol. 36, No. 03 (2022)
       
  • Online-Seminare der GGTM e.V.– Aufzeichnungen buchbar www.ggtm.de

    • Free pre-print version: Loading...

      Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 119-119
      DOI: 10.1055/a-1818-4903



      Georg Thieme Verlag KG Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany

      Artikel in Thieme eJournals:
      Inhaltsverzeichnis     Volltext

      Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2022; 36: 119-1192022-08-23T11:43:06+01:00
      Issue No: Vol. 36, No. 03 (2022)
       
 
JournalTOCs
School of Mathematical and Computer Sciences
Heriot-Watt University
Edinburgh, EH14 4AS, UK
Email: journaltocs@hw.ac.uk
Tel: +00 44 (0)131 4513762
 


Your IP address: 44.200.169.3
 
Home (Search)
API
About JournalTOCs
News (blog, publications)
JournalTOCs on Twitter   JournalTOCs on Facebook

JournalTOCs © 2009-