A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  

        1 2 3 4 5 6        [Sort by number of followers]   [Restore default list]

  Subjects -> PSYCHOLOGY (Total: 1082 journals)
Showing 1 - 174 of 174 Journals sorted alphabetically
Academic Psychiatry and Psychology Journal : APPJ     Open Access   (Followers: 25)
Acción Psicológica     Open Access   (Followers: 5)
Acta Colombiana de Psicología     Open Access   (Followers: 9)
Acta Comportamentalia     Open Access   (Followers: 4)
Acta de Investigación Psicológica     Open Access   (Followers: 2)
Acta Psychologica     Hybrid Journal   (Followers: 29)
Activités     Open Access   (Followers: 1)
Actualidades en Psicologia     Open Access   (Followers: 2)
Ad verba Liberorum : Journal of Linguistics & Pedagogy & Psychology     Open Access   (Followers: 8)
Adaptive Human Behavior and Physiology     Hybrid Journal   (Followers: 4)
Addictive Behaviors Reports     Open Access   (Followers: 12)
ADHD Attention Deficit and Hyperactivity Disorders     Hybrid Journal   (Followers: 30)
ADHD Report The     Full-text available via subscription   (Followers: 12)
Adolescent Research Review     Hybrid Journal   (Followers: 6)
Advances in Experimental Social Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 58)
Advances in Mental Health     Hybrid Journal   (Followers: 100)
Advances in Methods and Practices in Psychological Science     Full-text available via subscription   (Followers: 20)
Advances in Neurodevelopmental Disorders     Hybrid Journal   (Followers: 4)
Advances in Physiotherapy     Hybrid Journal   (Followers: 79)
Advances in Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 79)
Advances in the Study of Behavior     Full-text available via subscription   (Followers: 40)
Affective Science     Hybrid Journal   (Followers: 3)
African Journal of Cross-Cultural Psychology and Sport Facilitation     Full-text available via subscription   (Followers: 6)
Aggression and Violent Behavior     Hybrid Journal   (Followers: 498)
Aggressive Behavior     Hybrid Journal   (Followers: 23)
Aging Psychology     Open Access   (Followers: 14)
Aging, Neuropsychology, and Cognition     Hybrid Journal   (Followers: 53)
Ágora - studies in psychoanalytic theory     Open Access   (Followers: 5)
Ajayu Órgano de Difusión Científica del Departamento de Psicología UCBSP     Open Access  
Aletheia     Open Access   (Followers: 2)
American Behavioral Scientist     Hybrid Journal   (Followers: 26)
American Imago     Full-text available via subscription   (Followers: 3)
American Journal of Applied Psychology     Open Access   (Followers: 60)
American Journal of Community Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 35)
American Journal of Health Behavior     Full-text available via subscription   (Followers: 26)
American Journal of Orthopsychiatry     Hybrid Journal   (Followers: 9)
American Journal of Psychoanalysis     Hybrid Journal   (Followers: 27)
American Journal of Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 51)
American Psychologist     Full-text available via subscription   (Followers: 308)
An-Nafs : Jurnal Fakultas Psikologi     Open Access  
Anales de Psicología / Annals of Psychology     Open Access   (Followers: 2)
Análise Psicológica     Open Access   (Followers: 1)
Análisis y Modificación de Conducta     Open Access   (Followers: 2)
Analitika : Jurnal Magister Psikologi Uma     Open Access  
Analogías del Comportamiento     Open Access   (Followers: 1)
Analysis     Full-text available via subscription   (Followers: 4)
Annual Review of Clinical Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 99)
Annual Review of Organizational Psychology and Organizational Behavior     Full-text available via subscription   (Followers: 49)
Annual Review of Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 364)
Anuario de investigaciones (Facultad de Psicología. Universidad de Buenos Aires)     Open Access   (Followers: 2)
Anuario de Investigaciones de la Facultad de Psicología     Open Access  
Anuario de Psicología / The UB Journal of Psychology     Open Access   (Followers: 1)
Anuario de Psicología Jurídica     Open Access   (Followers: 1)
Anuario Pilquen : Sección Divulgación Científica     Open Access  
Anxiety, Stress & Coping: An International Journal     Hybrid Journal   (Followers: 28)
Applied and Preventive Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 19)
Applied Cognitive Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 82)
Applied Neuropsychology : Adult     Hybrid Journal   (Followers: 52)
Applied Neuropsychology : Child     Hybrid Journal   (Followers: 31)
Applied Psycholinguistics     Hybrid Journal   (Followers: 29)
Applied Psychological Measurement     Hybrid Journal   (Followers: 21)
Applied Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 264)
Applied Psychology: Health and Well-Being     Hybrid Journal   (Followers: 65)
Applied Psychophysiology and Biofeedback     Hybrid Journal   (Followers: 8)
Aprender     Open Access  
Archives of Clinical Neuropsychology     Hybrid Journal   (Followers: 36)
Archives of Depression and Anxiety     Open Access   (Followers: 2)
Archives of Scientific Psychology     Open Access   (Followers: 6)
Archives of Suicide Research     Hybrid Journal   (Followers: 11)
Arquivos Brasileiros de Psicologia     Open Access   (Followers: 1)
Art Therapy Online     Open Access   (Followers: 5)
Asia Pacific Journal of Counselling and Psychotherapy     Hybrid Journal   (Followers: 11)
Asia-Pacific Psychiatry     Hybrid Journal   (Followers: 5)
Asian American Journal of Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 8)
Asian Journal of Behavioural Studies     Open Access   (Followers: 2)
Asian Journal of Business Ethics     Hybrid Journal   (Followers: 13)
Assessment     Hybrid Journal   (Followers: 19)
Attention, Perception & Psychophysics     Full-text available via subscription   (Followers: 17)
Augmented Human Research     Hybrid Journal   (Followers: 1)
Australasian Journal of Organisational Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 10)
Australian and Aotearoa New Zealand Psychodrama Association Journal     Full-text available via subscription   (Followers: 2)
Australian Journal of Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 26)
Australian Journal of Rehabilitation Counseling     Full-text available via subscription   (Followers: 6)
Australian Psychologist     Hybrid Journal   (Followers: 15)
Autism Research     Hybrid Journal   (Followers: 61)
Autism Research and Treatment     Open Access   (Followers: 37)
Autism's Own     Open Access   (Followers: 10)
Autism-Open Access     Open Access   (Followers: 10)
Avaliação Psicológica     Open Access  
Avances en Psicologia Latinoamericana     Open Access   (Followers: 1)
Aviation Psychology and Applied Human Factors     Hybrid Journal   (Followers: 26)
Balint Journal     Hybrid Journal   (Followers: 3)
Barbaroi     Open Access  
Basic and Applied Social Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 46)
Behavior Analysis in Practice     Full-text available via subscription   (Followers: 16)
Behavior Analysis: Research and Practice     Full-text available via subscription   (Followers: 9)
Behavior Analyst     Hybrid Journal   (Followers: 7)
Behavior and Social Issues     Full-text available via subscription   (Followers: 2)
Behavior Modification     Hybrid Journal   (Followers: 14)
Behavior Research Methods     Hybrid Journal   (Followers: 27)
Behavior Therapy     Hybrid Journal   (Followers: 57)
Behavioral Development Bulletin     Full-text available via subscription  
Behavioral Disorders     Hybrid Journal   (Followers: 1)
Behavioral Interventions     Hybrid Journal   (Followers: 18)
Behavioral Neuroscience     Full-text available via subscription   (Followers: 68)
Behavioral Sciences & the Law     Hybrid Journal   (Followers: 30)
Behavioral Sleep Medicine     Hybrid Journal   (Followers: 16)
Behaviormetrika     Hybrid Journal  
Behaviour Change     Full-text available via subscription   (Followers: 13)
Behaviour Research and Therapy     Hybrid Journal   (Followers: 23)
Behavioural and Cognitive Psychotherapy     Hybrid Journal   (Followers: 238)
Behavioural Processes     Hybrid Journal   (Followers: 9)
Behavioural Public Policy     Hybrid Journal   (Followers: 11)
Behavioural Sciences Undergraduate Journal     Open Access   (Followers: 6)
Beyond Behavior     Hybrid Journal   (Followers: 2)
Biofeedback     Hybrid Journal   (Followers: 4)
BioPsychoSocial Medicine     Open Access   (Followers: 9)
BMC Psychology     Open Access   (Followers: 22)
Body, Movement and Dance in Psychotherapy: An International Journal for Theory, Research and Practice     Hybrid Journal   (Followers: 15)
Boletim Academia Paulista de Psicologia     Open Access  
Boletim de Psicologia     Open Access  
Brain Informatics     Open Access   (Followers: 1)
Brain Science Advances     Open Access  
British Journal of Clinical Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 236)
British Journal of Developmental Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 41)
British Journal of Educational Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 45)
British Journal of Health Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 53)
British Journal of Mathematical and Statistical Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 20)
British Journal of Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 77)
British Journal of Psychotherapy     Hybrid Journal   (Followers: 73)
British Journal of Social Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 48)
Buletin Psikologi     Open Access  
Burnout Research     Open Access   (Followers: 11)
Cadernos de psicanálise (Rio de Janeiro)     Open Access   (Followers: 1)
Cadernos de Psicologia Social do Trabalho     Open Access   (Followers: 1)
Cahiers d’Études sur la Représentation     Open Access  
Canadian Art Therapy Association     Hybrid Journal   (Followers: 1)
Canadian Journal of Art Therapy : Research, Practice, and Issues     Hybrid Journal   (Followers: 1)
Canadian Journal of Behavioural Science     Full-text available via subscription   (Followers: 7)
Canadian Journal of Experimental Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 19)
Canadian Psychology / Psychologie canadienne     Full-text available via subscription   (Followers: 14)
Case Studies in Sport and Exercise Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 6)
Castalia : Revista de Psicología de la Academia     Open Access  
CASUS : Revista de Investigación y Casos en Salud     Open Access   (Followers: 1)
Cendekia : Jurnal Kependidikan dan Kemasyarakatan     Open Access  
CES Psicología     Open Access  
Child Development Perspectives     Hybrid Journal   (Followers: 41)
Child Development Research     Open Access   (Followers: 26)
Ciencia Cognitiva     Open Access   (Followers: 3)
Ciencia e Interculturalidad     Open Access   (Followers: 2)
Ciências & Cognição     Open Access   (Followers: 1)
Ciencias Psicológicas     Open Access  
Clínica y Salud     Open Access  
Clinical Medicine Insights : Psychiatry     Open Access   (Followers: 10)
Clinical Practice & Epidemiology in Mental Health     Open Access   (Followers: 2)
Clinical Practice in Pediatric Psychology     Full-text available via subscription   (Followers: 14)
Clinical Psychological Science     Hybrid Journal   (Followers: 16)
Clinical Psychologist     Hybrid Journal   (Followers: 21)
Clinical Psychology & Psychotherapy     Hybrid Journal   (Followers: 92)
Clinical Psychology and Special Education     Open Access   (Followers: 8)
Clinical Psychology Review     Hybrid Journal   (Followers: 59)
Clinical Psychology: Science and Practice     Hybrid Journal   (Followers: 29)
Clinical Schizophrenia & Related Psychoses     Full-text available via subscription   (Followers: 12)
Clocks & Sleep     Open Access   (Followers: 2)
Coaching : Theorie & Praxis     Open Access   (Followers: 3)
Coaching Psykologi : The Danish Journal of Coaching Psychology     Open Access   (Followers: 2)
Cogent Psychology     Open Access  
Cógito     Open Access  
Cognition & Emotion     Hybrid Journal   (Followers: 49)
Cognitive Behaviour Therapist     Hybrid Journal   (Followers: 15)
Cognitive Behaviour Therapy     Hybrid Journal   (Followers: 22)
Cognitive Neuropsychology     Hybrid Journal   (Followers: 43)
Cognitive Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 88)
Cognitive Research : Principles and Implications     Open Access   (Followers: 5)
Community Psychology in Global Perspective     Open Access   (Followers: 1)
Comprehensive Psychoneuroendocrinology     Open Access  
Comprehensive Results in Social Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 1)
Consciousness and Cognition     Hybrid Journal   (Followers: 41)
Construção Psicopedagógica     Open Access  
Consulting Psychology Journal : Practice and Research     Full-text available via subscription   (Followers: 4)
Consumer Psychology Review     Hybrid Journal   (Followers: 2)
Contagion : Journal of Violence, Mimesis, and Culture     Full-text available via subscription   (Followers: 7)
Contemporary Educational Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 34)
Contemporary Psychoanalysis     Hybrid Journal   (Followers: 2)
Contemporary School Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 7)
Contextos Clínicos     Open Access  
Counseling et spiritualité / Counselling and Spirituality     Full-text available via subscription   (Followers: 2)
Counseling Outcome Research and Evaluation     Hybrid Journal   (Followers: 13)
Counseling Psychologist     Hybrid Journal   (Followers: 17)
Counseling Psychology and Psychotherapy     Open Access   (Followers: 19)
Counselling and Psychotherapy Research : Linking research with practice     Hybrid Journal   (Followers: 29)
Counselling and Values     Hybrid Journal   (Followers: 7)
Counselling Psychology Quarterly     Hybrid Journal   (Followers: 16)
Couple and Family Psychology : Research and Practice     Full-text available via subscription   (Followers: 9)
Creativity Research Journal     Hybrid Journal   (Followers: 30)
Creativity. Theories ? Research ? Applications     Open Access   (Followers: 9)
Crime Psychology Review     Hybrid Journal   (Followers: 1)
Criminal Justice Ethics     Hybrid Journal   (Followers: 13)
Cuadernos de Marte     Open Access  
Cuadernos de Neuropsicología     Open Access   (Followers: 2)

        1 2 3 4 5 6        [Sort by number of followers]   [Restore default list]

Similar Journals
Journal Cover
Balint Journal
Number of Followers: 3  
 
  Hybrid Journal Hybrid journal (It can contain Open Access articles)
ISSN (Print) 1439-5142 - ISSN (Online) 1439-9008
Published by Thieme Publishing Group Homepage  [244 journals]
  • Liebe Leserin, lieber Leser

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Edlhaimb; Hans-Peter
      Pages: 73 - 73
      Abstract: Das Corona-19-Virus hält seit Jahresende 2019 die Welt in Atem und wird es als weltweite COVID-19-Pandemie noch lange tun. In den vergangenen Monaten haben Menschen coronabedingt viel Zeit alleine zugebracht. Die Quarantäne als Schutzmaßnahme isoliert den Menschen von seinem sozialen Umfeld. Risikogruppen wie Ärztinnen und Ärzte wurden definiert. Balintgruppenleiterinnen und Balintgruppenleiter gehören folglich zu einer Risikogruppe. Ängste begleiten die Menschen auf Schritt und Tritt durch diese unsichere Zeit.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 73-73
      PubDate: 2020-09-24T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1165-9609
      Issue No: Vol. 21, No. 03 (2020)
       
  • Das Balint-Journal – mehr als eine Zeitschrift

    • Free pre-print version: Loading...

      Pages: 75 - 75
      Abstract: Viermal im Jahr finden Sie das Balint-Journal im Briefkasten – und gleichzeitig steht Ihnen auch die digitale Version Ihrer Zeitschrift zur Verfügung. Ob am Rechner, Tablet oder Smartphone, in der Klinik, zu Hause oder unterwegs – Sie haben jederzeit Zugriff auf die elektronische Ausgabe. Wie Sie unsere Angebote bestmöglich nutzen können, möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne vorstellen – denn das Balint-Journal ist mehr als eine klassische Zeitschrift!
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 75-75
      PubDate: 2020-09-24T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1248-7514
      Issue No: Vol. 21, No. 03 (2020)
       
  • Beliebigkeit und Verbindlichkeit der Teilnahme an Balint-Gruppen

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Herzog; Philipp
      Pages: 76 - 80
      Abstract: Das Gelingen einer Balint-Gruppensitzung hängt neben der Leiterqualifikation und der Motivation der Teilnehmer von weiteren Faktoren ab, die nicht innerhalb sondern außerhalb der Gruppe zu suchen sind. Als Subsystem im Gesamtsystem des Gesundheitswesens mit seinen administrativen Parametern ist die Balint-Gruppenarbeit eingebettet eine Matrix von Bedingungen, mit denen der Gruppenleiter umso leichter umgehen kann, je besser er sie kennt und gegenüber den Gruppenteilnehmern tansparent macht. Der Autor hat diese Faktoren analysiert und daraus ein formalisiertes Konzept in Form eines „Aufnahmebogens für Balint-Gruppenteilnehmer“ entwickelt, das hier zur Diskussion gestellt wird.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 76-80
      PubDate: 2020-09-24T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1174-7191
      Issue No: Vol. 21, No. 03 (2020)
       
  • Negative Fähigkeit nach W.R. Bion und die Balintarbeit – Aspekte bei
           Leiter und Teilnehmer

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Rüth; Ulrich, Holch, Astrid
      Pages: 81 - 85
      Abstract: Negative Fähigkeit nach W.R. Bion zu verstehen als Aufnahmefähigkeit für Ungewusstes und Unbewusstes auf Seiten von Teilnehmern und Leitern stellt eine wichtige Voraussetzung für eine gelungene Balintarbeit dar. Das bisher wenig rezipierte Konzept ermöglicht ein vertieftes, tiefenpsychologisch-psychoanalytisches Erfassen der Phänomenologie von Balintarbeit. Hierzu gehören beobachtbare Widerstände oder Überforderungen von Teilnehmern, aber auch spezifische Techniken, wie die der Prismatischen Balintgruppe. Negative Fähigkeit zeigt Überschneidungen zum ebenfalls von Bion entwickelten Containment-Begriff, geht aber in den psychodynamischen Implikationen deutlich über diesen hinaus.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 81-85
      PubDate: 2020-09-24T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1248-7861
      Issue No: Vol. 21, No. 03 (2020)
       
  • Patienten – Partner im medizinischen Entscheidungsprozess

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Häfner; Steffen, Doering, Thorsten, Gil, Francisco Pedrosa
      Pages: 86 - 90
      Abstract: Das Problem Compliance kann von einem anderen Standpunkt aus und mit anderer Gewichtung und Zielsetzung einen neuen Namen bekommen: „Entscheidungspartizipation“ in der Patienten-Arzt-Beziehung. In der angelsächsischen Literatur wird neben anderen Empfehlungen dazu zunehmend der Begriff der „Concordanz“ angeboten.Compliance wurde lange kritisiert als Synonym für Gehorsam – „die Befolgung der Anordnungen des Arztes”. Auch wenn viele Forscher und Praktiker sorgsam versucht haben, diesen Ausdruck zu vermeiden, implizieren die Alternativen – „Adherence“ oder „Cooperation” – auch nicht sehr andere Bedeutungen als „Compliance“. David Sackett hat 1976 in seiner damals bahnbrechenden Publikation „Compliance with Therapeutic Regimes“, den Weg beschrieben, neue Aspekte der Patienten-Arzt-Beziehung zu eröffnen. In dieser Publikation klingen einfühlsame Ideen an wie die „angepaßte übereinstimmende Therapie” und die „Notwendigkeit einer fehlerfreien Annäherung“ in der therapeutischen Beziehung.Die Auseinandersetzung mit Compliance führte zur Folgerung: Es sollte mehr Zeit darauf verwendet werden, nicht nur festzustellen, welches das beste Medikament für eine bestimmte Erkrankung ist, sondern auch welches das beste Medikament für ein bestimmtes Individuum mit seinem besonderen Lebensstil und Vorlieben ist. Das Konzept der Concordance setzt einen offenen Austausch von Informationen, Ansichten, Vorerfahrungen und den Willen zur Kooperation voraus.Durch „Coaching“ und eine „nicht bewertende Einstellung“ des Arztes ist es wahrscheinlicher, dass Patienten die Einnahmegewohnheiten ihrer Medikamente oder Durchführung anderer verordneter Maßnahmen ehrlich beschreiben. Den Patienten als „Entscheidenden“ zu sehen, als denjenigen, der die Entscheidung (mit) trifft, ist ein grundsätzlicher Schritt von der Richtung des Compliancemodells weg.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 86-90
      PubDate: 2020-09-24T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1248-7923
      Issue No: Vol. 21, No. 03 (2020)
       
  • Zum Balint-Journal Juni 2020

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Baur; Wolfgang
      Pages: 91 - 91
      Abstract: Das Balint-Journal Juni 2020 hat für mich eine besondere Bedeutung.Einerseits ist der ausführliche Rückblick von Rita Kielhorn zu ihrer Geschichte, aber auch zu der Geschichte der Balintbewegung, ein einfühlsamer Rückblick auf ihre Balintsozialisation und erinnert dann auch an die eigenen Erfahrungen, wie man zur Balintgruppenarbeit und schließlich auch zur Gruppenleitung gekommen ist.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 91-91
      PubDate: 2020-09-24T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1248-8159
      Issue No: Vol. 21, No. 03 (2020)
       
  • Buchbesprechung

    • Free pre-print version: Loading...

      Pages: 92 - 92
      Abstract: Von Marcel Reich-Ranicki ist das Zitat überliefert, dass das Leben in weiten Bereichen langweilig sei und „Literatur das konzentrierte Leben ist“, weswegen er sie liebe.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 92-92
      PubDate: 2020-09-24T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1248-8056
      Issue No: Vol. 21, No. 03 (2020)
       
  • Die Deutsche Balint-Gesellschaft The International Balint Federation (IBF)

    • Free pre-print version: Loading...

      Pages: 93 - 93
      Abstract: Die Deutsche Balint Gesellschaft e. V. schreibt alle 2 Jahre einen Balint-Preis für Studierende der Medizin im deutschen Sprachraum aus. Das Preisgeld für den deutschsprachigen Preis beträgt 1000,- Euro. Der Preis ergänzt die alternierend stattfindende Ausschreibung des „Ascona Prize for Students“ – International Balint Award for Medical Students, der seit 1976 verliehen wird (s.a. www.balintgesellschaft.de/„AsconaPreis“). Die Preisträger des Deutschen Balint-Preises für Studierende können zusätzlich an dem internationalen Wettbewerb mit einer Fassung ihrer Arbeit in englischer Sprache teilnehmen. Die Arbeit soll die emotionalen Erlebnisse in der Beziehung der Studierenden zu einem Patienten/ einer Patientin während des Medizinstudiums oder des Praktischen Jahres zum Gegenstand haben: Begegnungen, die die Studierenden oder die Patienten oder beide bewegt haben und die Spuren hinterlassen haben.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 93-93
      PubDate: 2020-09-24T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1248-7327
      Issue No: Vol. 21, No. 03 (2020)
       
  • Österreichische Balint-Gesellschaft

    • Free pre-print version: Loading...

      Pages: 94 - 94
      Abstract: Kriterien für die Anerkennung als Balintgruppenleiterin/Balintgruppenleiter Termine: FrBalintgruppen sind Bestandteile von Rasterzeugnissen in der Ärzteausbildung (ÄAO 2017), sowie im Diplomfortbildungsprogramm der ÖÄK anerkannte, offene Fort- und Weiterbildungsgruppen für Ärztinnen/Ärzte im Allgemeinen und im Speziellen auch Bestandteil von ÖÄK-Diplom-Lehrgängen wie bspw. für Psychosoziale-, Psychosomatische-, Psychotherapeutische Medizin (Psy1, Psy2, Psy3)
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 94-94
      PubDate: 2020-09-24T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1264-2094
      Issue No: Vol. 21, No. 03 (2020)
       
  • Tagungen 2020

    • Free pre-print version: Loading...

      Pages: 95 - 96
      Abstract: www.balintgesellschaft.de Unter Berücksichtigung der Entwicklungen im Rahmen der Corona - Pandemie sind zukünftige Absagen weiterhin möglich. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen jeweils auf der Homepage der DBG oder unter der Mail-Adresse der Organisation der Balint-Tagungen tagung@balintgesellschaft.de).
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 95-96
      PubDate: 2020-09-24T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1248-8229
      Issue No: Vol. 21, No. 03 (2020)
       
  • Liebe Leserin, lieber Leser

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Kanzow; Thomas
      Pages: 41 - 41
      Abstract: Zu Beginn der Corona-Krise habe ich meine Balint-Gruppe abgesagt mit der Begründung, dass ich Jedem das Grübeln – Gruppe: ob ja, ob nein – und eine eigene Entscheidung abnehmen wollte. Als ich die Praxis wieder eröffnet hatte, habe ich ein Blatt mit einem Händewaschritual an die Praxistür geheftet. Nicht, dass ich glaube, dass dieses Vorgehen irgendetwas mit Blick auf die Infektionsgefahr bewirken wird, aber das Ritual bettet Formen des Umganges miteinander – denn Selbstverständliches ist erschüttert.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 41-41
      PubDate: 2020-06-16T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1166-0311
      Issue No: Vol. 21, No. 02 (2020)
       
  • Das Balint-Journal – mehr als eine Zeitschrift

    • Free pre-print version: Loading...

      Pages: 44 - 44
      Abstract: Viermal im Jahr finden Sie das Balint-Journal im Briefkasten – und gleichzeitig steht Ihnen auch die digitale Version Ihrer Zeitschrift zur Verfügung. Ob am Rechner, Tablet oder Smartphone, in der Klinik, zu Hause oder unterwegs – Sie haben jederzeit Zugriff auf die elektronische Ausgabe. Wie Sie unsere Angebote bestmöglich nutzen können, möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne vorstellen – denn das Balint-Journal ist mehr als eine klassische Zeitschrift!
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 44-44
      PubDate: 2020-06-16T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1166-0379
      Issue No: Vol. 21, No. 02 (2020)
       
  • Alles in einem Flash

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Castigliego; Giuliano
      Pages: 45 - 51
      Abstract: Das Flash-Konzept von Balint stellt das fruchtbarste Resultat seiner lebenslangen, theoretisch-klinischen Forschungstätigkeit dar, es lässt sich aber theoretisch nicht so leicht einfangen und definieren.Der Artikel befasst sich zunächst mit der Entwicklung der angewandten Psychoanalyse von Balint und seiner bevorzugten Partner, der Hausärzten. Daraufhin geht der Artikel auf das Flash-Konzept und auf seine Theoretisierung ein. Dabei greift er auf Elemente zurück, die nicht nur aus der psychoanalytischen Theorie stammen, sondern auch aus der Phänomenologie (Empathie) und aus der Neurowissenschaft (Spiegel-Neuronen). Das dadurch definierte Konzept von Flash kann bereichernde Beiträge liefern, um das „Sich-Einstimmen“ (Tuning in) zwischen Patient und Therapeut, aber auch zwischen den Teilnehmenden einer Balintgruppe untereinander, besser zu verstehen.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 45-51
      PubDate: 2020-06-16T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1166-0493
      Issue No: Vol. 21, No. 02 (2020)
       
  • Zur Geschichte der Balintbewegung*

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Kielhorn; Rita
      Pages: 52 - 60
      Abstract: Balints Wirken in Budapest, Berlin, London und im Engadin (CH) sowie die Entwicklung der Balintbewegung werden kurz vorgestellt. Es wird gezeigt, wie von einer eher zufälligen, freiwilligen Suche einzelner Ärzte nach Hilfe bei der Behandlung von Patienten die Balintgruppe zu einer anerkannten Methode im Rahmen der organisierten Fort- und Weiterbildung für Fachärzte verschiedener Gebiete geworden ist. Die Sensibilisierung für die Arzt-Patienten-Interaktion über Balintgruppen und deren Wirksamkeit für das Verstehen von Patienten aus fremden Kulturkreisen wird durch Fallbeispiele aus eigener Praxis verdeutlicht. Die Autorin plädiert für die weiterhin unteilbare Verantwortung des Arztes bei Diagnostik und Therapie des kranken Menschen in seiner biopsychosozialen Einheit.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 52-60
      PubDate: 2020-06-16T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1166-0604
      Issue No: Vol. 21, No. 02 (2020)
       
  • Was hält die Balintgruppen-Arbeit im „Innersten“ zusammen –
           Gedanken zur emotionalen Attraktivität und zum Gruppenprozess

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Zimmermann; Wolfram
      Pages: 61 - 67
      Abstract: Der Gegenstand der vorliegenden Darstellungen bezieht sich zunächst auf die in den letzten Jahren in einer kontinuierlich arbeitenden Balintgruppe von verschiedenen TeilnehmerInnen vermutete abnehmende „emotionale Attraktivität“ der Balintarbeit, besonders auch in der jüngeren Generation von Ärzten. Zum Anderen geht es um die dadurch aktivierten perspektivischen Überlegungen zur praktischen Förderung eines wieder nachhaltig wirksamen „inneren emotionalen Fundaments“ und damit einer besser erlebbaren Attraktivität der Balintgruppen-Arbeit sowohl vor Ort und auf Tagungen. Es wird dabei verdeutlicht, welche elementare persönliche Bedeutung die Balintgruppenarbeit ganz besonders für die individuelle berufliche emotional-affektive Entlastung, Psychohygiene und damit die Psychoprophylaxe gegen Formen des gefährliches „burn-out-Syndroms“ besitzt. Es werden des Weiteren inhaltliche Aspekte einer intrinsischen Motivation herausgearbeitet, die für Folgendes wesentlich erscheinen: Für die Etablierung eines primär individuell ansprechenden, innerlich bindenden emotionalen Erlebens der Balintgruppen-Arbeit und damit ihrer emotionalen Attraktivität bei den oft jüngeren TeilnehmerInnen. Dabei wurde unter Bezugnahme auf in der Literatur vorliegende psycho- und gruppendynamische Modellvorstellungen [2,9,10] der wesentliche Prozessverlauf im Rahmen solcher Balintgruppen-Arbeit in sechs eng miteinander verzahnten Phasen skizziert. Es wurde verdeutlicht, an welchen markanten sensiblen Stellen im Prozessverlauf die eingangs genannten Zielstellungen besonders markant tangiert werden. Ein Fazit betont die heutigen prinzipiellen Chancen zur Förderung individueller emotionaler Attraktivität der Balintgruppen-Arbeit durch ein mehr nachhaltiges emotionales Erleben eines inneren Fundamentes dieser psychohygienisch so elementar bedeutsamen Gruppenarbeit.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 61-67
      PubDate: 2020-06-16T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1174-7129
      Issue No: Vol. 21, No. 02 (2020)
       
  • Die Deutsche Balint-Gesellschaft

    • Free pre-print version: Loading...

      Pages: 68 - 68
      Abstract: Die Deutsche Balint Gesellschaft e. V. schreibt alle 2 Jahre einen Balint-Preis für Studierende der Medizin im deutschen Sprachraum aus. Das Preisgeld für den deutschsprachigen Preis beträgt 1000,- Euro. Der Preis ergänzt die alternierend stattfindende Ausschreibung des „Ascona Prize for Students“ – International Balint Award for Medical Students, der seit 1976 verliehen wird (s.a. www.balintgesellschaft.de/„AsconaPreis“). Die Preisträger des Deutschen Balint-Preises für Studierende können zusätzlich an dem internationalen Wettbewerb mit einer Fassung ihrer Arbeit in englischer Sprache teilnehmen. Die Arbeit soll die emotionalen Erlebnisse in der Beziehung der Studierenden zu einem Patienten/ einer Patientin während des Medizinstudiums oder des Praktischen Jahres zum Gegenstand haben: Begegnungen, die die Studierenden oder die Patienten oder beide bewegt haben und die Spuren hinterlassen haben.Die Arbeit soll entsprechend der internationalen Ausschreibung wie folgt gegliedert sein:
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 68-68
      PubDate: 2020-06-16T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1166-0684
      Issue No: Vol. 21, No. 02 (2020)
       
  • Werner König zum 85. Geburtstag

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Otten; Heide
      Pages: 69 - 69
      Abstract: Lieber Werner König,es ist lange her, dass wir uns 1991 auf der Harztagung der Deutschen Balintgesellschaft in Hahnenklee das erste Mal begegnet sind. Eigentlich war es schon zuvor in Stockholm auf dem Internationalen Balintkongress, aber dort haben wir uns nur von Ferne gesehen.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 69-69
      PubDate: 2020-06-16T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1166-0442
      Issue No: Vol. 21, No. 02 (2020)
       
  • Tagungen 2020

    • Free pre-print version: Loading...

      Pages: 70 - 71
      Abstract: www.balintgesellschaft.de Unter Berücksichtigung der Entwicklungen im Rahmen der Corona - Pandemie sind zukünftige Absagen weiterhin möglich. Bis jetzt haben wir die Tagungen bei Drucklegung bis zum 15.06.2020 abgesagt. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen jeweils auf der Homepage der DBG oder unter der Mail-Adresse der Organisation der Balint-Tagungen.
      Citation: Balint Journal 2020; 21: 70-71
      PubDate: 2020-06-16T00:00:00+01:00
      DOI: 10.1055/a-1174-7101
      Issue No: Vol. 21, No. 02 (2020)
       
 
JournalTOCs
School of Mathematical and Computer Sciences
Heriot-Watt University
Edinburgh, EH14 4AS, UK
Email: journaltocs@hw.ac.uk
Tel: +00 44 (0)131 4513762
 


Your IP address: 3.238.204.31
 
Home (Search)
API
About JournalTOCs
News (blog, publications)
JournalTOCs on Twitter   JournalTOCs on Facebook

JournalTOCs © 2009-