A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  

  First | 1 2        [Sort by number of followers]   [Restore default list]

  Subjects -> SOCIAL SERVICES AND WELFARE (Total: 224 journals)
Showing 201 - 135 of 135 Journals sorted alphabetically
Sociedade e Estado     Open Access   (Followers: 2)
Society and Mental Health     Hybrid Journal   (Followers: 14)
Soziale Passagen     Hybrid Journal  
Tempo Social     Open Access  
The Milbank Quarterly     Hybrid Journal   (Followers: 20)
Third Sector Review     Full-text available via subscription   (Followers: 3)
Tidsskrift for omsorgsforskning     Open Access  
Tidsskrift for velferdsforskning     Open Access  
Tidsskriftet Norges Barnevern     Full-text available via subscription  
Trabajo Social Global - Global Social Work     Open Access  
unsere jugend     Full-text available via subscription  
Violence and Victims     Hybrid Journal   (Followers: 94)
Voces desde el Trabajo Social     Open Access  
Volunteer Management Report     Full-text available via subscription  
Youth Studies Australia     Full-text available via subscription   (Followers: 3)

  First | 1 2        [Sort by number of followers]   [Restore default list]

Similar Journals
Journal Cover
unsere jugend
Number of Followers: 0  
 
  Full-text available via subscription Subscription journal
ISSN (Print) 0342-5258
Published by Ernst Reinhardt Verlag Homepage  [8 journals]
  • Inhaltsverzeichnis

    • Free pre-print version: Loading...

      PubDate: 2022-05-19
      Issue No: Vol. 74, No. 6 (2022)
       
  • Editorial

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Monika Feist-Ortmanns, Michael Macsenaere
      First page: 237
      Abstract: Liebe Leserinnen und Leser, der Rechtsanspruch auf schulische Ganztagsbetreuung erschließt für Eltern von Grundschulkindern perspektivisch flächendeckend neue Betreuungsmöglichkeiten und somit nicht selten auch neue Perspektiven für eine berufliche Weiterentwicklung, verbunden mit dem entsprechenden volkswirtschaftlichen Nutzen.
      PubDate: 2022-05-19
      DOI: 10.2378/uj2022.art34d
      Issue No: Vol. 74, No. 6 (2022)
       
  • Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung: Professionalisierung oder
           Deprofessionalisierung von Betreuung'

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Gunther Graßhoff, Markus Sauerwein
      Pages: 238 - 244
      Abstract: Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung ist verankert, wie aber wird Qualität und Professionalität in Betreuungsangeboten sichergestellt werden' Welche Konzepte und Modelle von Professionalität werden sich in Theorie und Praxis durchsetzen' In diesem Beitrag werden sowohl Chancen wie auch Risiken der Professionalisierung in diesem Feld aufgezeigt und diskutiert.
      PubDate: 2022-05-19
      DOI: 10.2378/uj2022.art35d
      Issue No: Vol. 74, No. 6 (2022)
       
  • Stakeholdermanagement zur Umsetzung der Ganztagsbildung. Was folgt aus dem
           Rechtsanspruch für die Grundschule'

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Thomas Breyer-Mayländer, Beate Ritter
      Pages: 245 - 252
      Abstract: Nach einem langen Vorlauf haben Bundestag und Bundesrat zum Ende der Legislatur 2021 einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbildung in Grundschulen verabschiedet. Um aus diesem formalen Anspruch gute Angebote in der Rechtswirklichkeit schaffen zu können, bedarf es neben politischer und finanzieller Rahmenbedingungen auch eines gezielten Dialogs mit den relevanten Anspruchs- und Interessengruppen, weshalb dem Stakeholdermanagement vor allem der Akteure von Schulträgern und Schulen eine besondere Bedeutung zukommt.
      PubDate: 2022-05-19
      DOI: 10.2378/uj2022.art36d
      Issue No: Vol. 74, No. 6 (2022)
       
  • Auf dem Weg zur qualitativen Ausgestaltung des Ganztags

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Luisa Neininger
      Pages: 253 - 257
      Abstract: Die Umsetzung des Ganztagsförderungsgesetzes für Kinder im Grundschulalter im Sinne eines Betreuungsangebots reicht nicht und wird den Bedarfen keinesfalls gerecht. Besonders eine qualitative Ausgestaltung des Ganztags ist wichtig. Der Bundesverband Caritas Kinder- und Jugendhilfe e.V. (BVkE) hat das Projekt „Zukunft Ganztagesbetreuung! Erziehung, Bildung und Betreuung vom Kind aus gedacht“ ins Leben gerufen, um diese qualitätsvolle Grundlage zu schaffen. Mit dem Projekt sollen bereits vor Einführung des Rechtsanspruchs an Modellstandorten Konzepte für die Ganztagesbetreuung entwickelt, modifiziert und evaluiert werden.
      PubDate: 2022-05-19
      DOI: 10.2378/uj2022.art37d
      Issue No: Vol. 74, No. 6 (2022)
       
  • Der Fachkräftemangel im Ganztag aus Perspektive der Fachschulen für
           Sozialpädagogik. Ein Interview mit Vertretern des
           Johannes-Kessels-Akademie e.V.

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Daniela Rose
      Pages: 258 - 261
      Abstract: Die Herausforderungen in Einrichtungen des Offenen Ganztags (OGS) werden in der Öffentlichkeit und in den Fachkreisen thematisiert – und nicht erst seit Beschluss des Rechtsanspruchs für Grundschulkinder ab dem Schuljahr 2026/27. Studien und Pilotprojekte sowie sich daraus ableitende Handlungsnotwendigkeiten für die Qualitätssicherung gibt es viele. Konkrete und vor allem wirksame Maßnahmen gegen den immer weiter steigenden Fachkräftemangel sowie die Einführung gesetzlicher Standards für die OGS-Einrichtungen fehlen.
      PubDate: 2022-05-19
      DOI: 10.2378/uj2022.art38d
      Issue No: Vol. 74, No. 6 (2022)
       
  • Mitarbeitende mitnehmen – Was brauchen Fachkräfte auf dem Weg zu einer
           inklusiven Ausgestaltung der Kinder- und Jugendhilfe'

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Carolyn Hollweg, Daniel Kieslinger
      Pages: 262 - 272
      Abstract: Was brauchen Mitarbeitende von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Eingliederungshilfe auf dem Weg zu einer inklusiven Ausgestaltung ihres Aufgabenbereichs' Diese Frage stellt die Fachkräftebefragung InkluMa – Inklusion durch Mitarbeitende aus dem Modellprojekt Inklusion jetzt – Entwicklung von Konzepten für die Praxis in den Mittelpunkt.
      PubDate: 2022-05-19
      DOI: 10.2378/uj2022.art39d
      Issue No: Vol. 74, No. 6 (2022)
       
  • Politische Jugendbildung in Praxis und Studium der Sozialen Arbeit

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Michael Görtler, Martin Nugel
      Pages: 273 - 278
      Abstract: Politische Jugendbildung hat in der Sozialen Arbeit Konjunktur. Dabei handelt es sich um ein heterogenes Arbeitsfeld, in dem unterschiedliche AkteurInnen und Institutionen sowie theoretische und didaktische Ansätze zum Tragen kommen. Vor diesem Hintergrund wird in diesem Beitrag der Fokus auf politische Jugendbildung in Praxis und Studium der Sozialen Arbeit gerichtet.
      PubDate: 2022-05-19
      DOI: 10.2378/uj2022.art40d
      Issue No: Vol. 74, No. 6 (2022)
       
  • Circusse im Rahmen der individualpädagogischen Hilfen des
           Neukirchener Erziehungsvereins

    • Free pre-print version: Loading...

      Authors: Dietmar Glöge, Joachim Klein
      Pages: 279 - 292
      Abstract: In weiten Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe haben sich hilfreiche Aktionsfelder mit erlebnispädagogischer Ausrichtung etabliert. Eine besondere Qualität für die pädagogische Arbeit entsteht aber dann, wenn es als bedeutsames oder gar existenzsicherndes Handlungsfeld an den jungen Menschen herantritt und zum Mitmachen und Mitgestalten einlädt.
      PubDate: 2022-05-19
      DOI: 10.2378/uj2022.art41d
      Issue No: Vol. 74, No. 6 (2022)
       
 
JournalTOCs
School of Mathematical and Computer Sciences
Heriot-Watt University
Edinburgh, EH14 4AS, UK
Email: journaltocs@hw.ac.uk
Tel: +00 44 (0)131 4513762
 


Your IP address: 44.192.47.87
 
Home (Search)
API
About JournalTOCs
News (blog, publications)
JournalTOCs on Twitter   JournalTOCs on Facebook

JournalTOCs © 2009-