for Journals by Title or ISSN
for Articles by Keywords
help

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  

        1 2 | Last

  Subjects -> ELECTRONICS (Total: 138 journals)
Advances in Biosensors and Bioelectronics     Open Access   (Followers: 1)
Advances in Magnetic and Optical Resonance     Full-text available via subscription   (Followers: 4)
Advances in Microelectronic Engineering     Open Access   (Followers: 1)
Advances in Power Electronics     Open Access   (Followers: 7)
Aerospace and Electronic Systems, IEEE Transactions on     Hybrid Journal   (Followers: 51)
American Journal of Electrical and Electronic Engineering     Open Access   (Followers: 7)
Annals of Telecommunications     Hybrid Journal   (Followers: 4)
APL : Organic Electronics and Photonics     Hybrid Journal   (Followers: 1)
APSIPA Transactions on Signal and Information Processing     Open Access   (Followers: 2)
Archives of Electrical Engineering     Open Access   (Followers: 9)
Autonomous Mental Development, IEEE Transactions on     Hybrid Journal   (Followers: 5)
Bell Labs Technical Journal     Hybrid Journal   (Followers: 8)
Biomedical Engineering, IEEE Reviews in     Full-text available via subscription   (Followers: 14)
Biomedical Engineering, IEEE Transactions on     Hybrid Journal   (Followers: 11)
Biomedical Instrumentation & Technology     Full-text available via subscription   (Followers: 4)
Broadcasting, IEEE Transactions on     Hybrid Journal   (Followers: 5)
BULLETIN of National Technical University of Ukraine. Series RADIOTECHNIQUE. RADIOAPPARATUS BUILDING     Open Access   (Followers: 1)
Bulletin of the Polish Academy of Sciences : Technical Sciences     Open Access  
Canadian Journal of Remote Sensing     Full-text available via subscription   (Followers: 12)
China Communications     Full-text available via subscription   (Followers: 1)
Circuits and Systems     Open Access   (Followers: 7)
Consumer Electronics Times     Open Access   (Followers: 3)
Control Systems     Hybrid Journal   (Followers: 18)
Electronic Markets     Hybrid Journal   (Followers: 5)
Electronic Materials Letters     Hybrid Journal   (Followers: 2)
Electronics     Open Access   (Followers: 3)
Electronics and Communications in Japan     Hybrid Journal   (Followers: 4)
Electronics Letters     Hybrid Journal   (Followers: 15)
Embedded Systems Letters, IEEE     Hybrid Journal   (Followers: 14)
EPJ Quantum Technology     Open Access  
EURASIP Journal on Embedded Systems     Open Access   (Followers: 8)
Foundations and TrendsĀ® in Communications and Information Theory     Full-text available via subscription   (Followers: 5)
Foundations and TrendsĀ® in Signal Processing     Full-text available via subscription   (Followers: 4)
Frequenz     Full-text available via subscription   (Followers: 1)
Frontiers of Optoelectronics     Hybrid Journal   (Followers: 1)
Geoscience and Remote Sensing, IEEE Transactions on     Hybrid Journal   (Followers: 19)
Haptics, IEEE Transactions on     Hybrid Journal   (Followers: 4)
IEEE Consumer Electronics Magazine     Full-text available via subscription   (Followers: 7)
IEEE Journal of Emerging and Selected Topics in Power Electronics     Hybrid Journal   (Followers: 3)
IEEE Journal of the Electron Devices Society     Open Access   (Followers: 1)
IEEE Power Electronics Magazine     Full-text available via subscription  
IEEE Transactions on Audio, Speech, and Language Processing     Hybrid Journal   (Followers: 9)
IEEE Transactions on Automatic Control     Hybrid Journal   (Followers: 19)
IEEE Transactions on Consumer Electronics     Hybrid Journal   (Followers: 10)
IEEE Transactions on Electron Devices     Hybrid Journal   (Followers: 6)
IEEE Transactions on Information Theory     Hybrid Journal   (Followers: 13)
IEEE Transactions on Power Electronics     Hybrid Journal   (Followers: 11)
IEICE - Transactions on Electronics     Full-text available via subscription   (Followers: 7)
IEICE - Transactions on Information and Systems     Full-text available via subscription   (Followers: 7)
IET Power Electronics     Hybrid Journal   (Followers: 7)
IET Wireless Sensor Systems     Hybrid Journal   (Followers: 5)
IETE Journal of Education     Open Access   (Followers: 2)
IETE Journal of Research     Open Access   (Followers: 5)
IETE Technical Review     Open Access   (Followers: 1)
Industrial Electronics, IEEE Transactions on     Hybrid Journal   (Followers: 9)
Industry Applications, IEEE Transactions on     Hybrid Journal   (Followers: 5)
Informatik-Spektrum     Hybrid Journal  
Instabilities in Silicon Devices     Full-text available via subscription  
Intelligent Transportation Systems Magazine, IEEE     Full-text available via subscription   (Followers: 1)
International Journal of Advanced Electronics and Communication Systems     Open Access   (Followers: 3)
International Journal of Advanced Research in Computer Science and Electronics Engineering     Open Access   (Followers: 18)
International Journal of Advances in Telecommunications, Electrotechnics, Signals and Systems     Open Access   (Followers: 1)
International Journal of Aerospace Innovations     Full-text available via subscription   (Followers: 10)
International Journal of Applied Electronics in Physics & Robotics     Open Access  
International Journal of Biomedical Nanoscience and Nanotechnology     Hybrid Journal   (Followers: 4)
International Journal of Computational Vision and Robotics     Hybrid Journal   (Followers: 4)
International Journal of Computer & Electronics Research     Full-text available via subscription   (Followers: 2)
International Journal of Control     Hybrid Journal   (Followers: 10)
International Journal of Electronics     Hybrid Journal   (Followers: 2)
International Journal of Electronics & Data Communication     Open Access   (Followers: 3)
International Journal of Electronics and Telecommunications     Open Access   (Followers: 3)
International Journal of Granular Computing, Rough Sets and Intelligent Systems     Hybrid Journal   (Followers: 1)
International Journal of High Speed Electronics and Systems     Hybrid Journal  
International Journal of Microwave and Wireless Technologies     Hybrid Journal   (Followers: 1)
International Journal of Nano Devices, Sensors and Systems     Open Access   (Followers: 1)
International Journal of Nanoscience     Hybrid Journal   (Followers: 1)
International Journal of Numerical Modelling:Electronic Networks, Devices and Fields     Hybrid Journal   (Followers: 2)
International Journal of Power Electronics     Hybrid Journal   (Followers: 3)
International Journal of Review in Electronics & Communication Engineering     Open Access   (Followers: 1)
International Journal of Sensors, Wireless Communications and Control     Hybrid Journal   (Followers: 2)
International Journal of Systems, Control and Communications     Hybrid Journal   (Followers: 2)
International Journal on Communication     Full-text available via subscription   (Followers: 7)
International Journal on Electrical and Power Engineering     Full-text available via subscription   (Followers: 10)
ISRN Electronics     Open Access   (Followers: 1)
ISRN Signal Processing     Open Access  
Journal of Advanced Dielectrics     Open Access   (Followers: 1)
Journal of Artificial Intelligence     Open Access   (Followers: 5)
Journal of Circuits, Systems, and Computers     Hybrid Journal   (Followers: 1)
Journal of Electrical and Electronics Engineering Research     Open Access   (Followers: 2)
Journal of Electrical Bioimpedance     Full-text available via subscription   (Followers: 2)
Journal of Electrical Engineering & Electronic Technology     Full-text available via subscription   (Followers: 1)
Journal of Electromagnetic Analysis and Applications     Open Access   (Followers: 3)
Journal of Electromagnetic Waves and Applications     Hybrid Journal   (Followers: 2)
Journal of Electronic Design Technology     Full-text available via subscription   (Followers: 1)
Journal of Electronics (China)     Hybrid Journal   (Followers: 2)
Journal of Field Robotics     Hybrid Journal   (Followers: 2)
Journal of Guidance, Control, and Dynamics     Full-text available via subscription   (Followers: 50)
Journal of Intelligent Procedures in Electrical Technology     Open Access  
Journal of Low Power Electronics     Full-text available via subscription   (Followers: 4)
Journal of Low Power Electronics and Applications     Open Access   (Followers: 1)

        1 2 | Last

Journal Cover Informatik-Spektrum
   Follow    
   Hybrid Journal Hybrid journal (It can contain Open Access articles)
     ISSN (Print) 1432-122X - ISSN (Online) 0170-6012
     Published by Springer-Verlag Homepage  [2210 journals]   [SJR: 0.196]   [H-I: 8]
  • Integration!
    • PubDate: 2014-08-16
       
  • Immersive Tabletop: der digitale Tisch als Tisch
    • Abstract: Zusammenfassung Tabletops existieren seit längerer Zeit und waren bereits Gegenstand ausführlicher Forschung. Trotzdem sind sie noch immer kein Bestandteil des täglichen Lebens, da sie sich, unserer Meinung nach, nicht gut in die physische Welt integrieren. Wir stellen vier Schritte für eine bessere Integration anhand entsprechender Projekte vor.
      PubDate: 2014-08-15
       
  • Unspoken Emotions in Movies
    • PubDate: 2014-08-15
       
  • Erstellung, Steuerung und Evaluation von Serious Games
    • Abstract: Zusammenfassung Serious Games sind hochkomplex. Sie verbinden Game-Technologien und spielerische Konzepte mit weiteren Technologien und relevanten Konzepten für die verschiedenen Einsatzgebiete von Serious Games. Im Beitrag werden wissenschaftlich-technische Methoden, Konzepte und Software-Lösungen zur Erstellung, Steuerung und Evaluation von Serious Games vorgestellt, die in der Gruppe Serious Games am Fachgebiet Multimedia Kommunikation der TU Darmstadt entwickelt wurden. Praxisbeispiele umfassen die Bereiche Bildung und Training sowie Sport und Gesundheit.
      PubDate: 2014-08-15
       
  • ,,Raus aus dem Sessel“ – Computerspiele für mehr
           Gesundheit
    • Abstract: Zusammenfassung Computerspiele ziehen inzwischen jung und alt gleichermaßen in ihren Bann. Betrachtet man die oftmals sehr komplexen Aufgaben, die in vielen Spielen unter Zeitdruck gelöst werden müssen und die äußerst realistische Simulation und Darstellung der virtuellen Welten in heutigen Spielen, so stellt sich die Frage, ob dieses Potenzial auch für andere Zwecke, abseits der reinen Unterhaltung, genutzt werden kann. Mit dieser Frage beschäftigt sich eine wachsende Anzahl Wissenschaftler und Computerspielehersteller schon seit einiger Zeit und über die letzten Jahre konnte sich die Bezeichnung Serious Games als Oberbegriff für diesen Bereich etablieren. Gleichzeitig eröffnet die Entwicklung von massenmarkttauglichen Eingabegeräten für die körperliche Interaktion insbesondere für die spezielle Gruppe der sog. Exergames (Exercise + Game) neue Möglichkeiten und Anwendungsgebiete. Dieser Artikel gibt einen kurzen Überblick zur Geschichte der Serious Games und insbesondere der Exergames und stellt zwei spezielle Ansätze und Anwendungsgebiete für die Entwicklung von Exergames aus der aktuellen Forschung vor: Exergames für den Einsatz in der Physiotherapie und die Nutzbarmachung herkömmlicher Vollpreisspiele als Exergames.
      PubDate: 2014-08-05
       
  • Künstliche Intelligenz für Computerspiele
    • Abstract: Zusammenfassung Die technische Entwicklung von Computerspielen und die Entwicklung von Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) gehen seit Jahrzehnten Hand in Hand. Spektakuläre Erfolge der KI in Spieleszenarien sind etwa der Sieg des Schachcomputers Deep Blue über den damaligen Weltmeister Gary Kasparow im Jahr 1997 oder der Gewinn der Quizshow Jeopardy durch das Programm Watson im Jahr 2010. Standen lange Zeit Fragen zur Implementierung möglichst intelligenter und glaubwürdiger künstlicher Spieler im Vordergrund, ergeben sich durch aktuelle Entwicklungen in den Bereichen mobile- und social gaming neue Problemstellungen für die KI. Dieser Artikel beleuchtet die historische Entwicklung der KI in Computerspielen und diskutiert die Herausforderungen, die sich in modernen Spieleszenarien ergeben.
      PubDate: 2014-08-01
       
  • Ontologies and Reasoning in Enterprise Service Ecosystems
    • PubDate: 2014-08-01
       
  • Zum Gedenken an Prof. Dr. Hans Werner Meuer (1936–2014)
    • PubDate: 2014-08-01
       
  • Mitteilungen der Schweizer Informatik Gesellschaft / 4_2014
    • PubDate: 2014-08-01
       
  • Die Vorstandsperspektive
    • PubDate: 2014-08-01
       
  • Elektronische Abzeichen zur Unterstützung von informalem Lernen
    • PubDate: 2014-08-01
       
  • Was bedeutet eigentlich Ontologie?
    • Abstract: Zusammenfassung Dieser Artikel stellt einen fiktiven, moderierten Dialog zwischen einem Informatiker, einem Philosophen und einem Psychologen dar. Diese nähern sich dem Begriff ,,Ontologie“ an, jeder aus Sicht seiner Disziplin und mit dem Ziel, voneinander zu lernen. Der Artikel richtet sich an Laien der einzelnen Disziplinen, jedoch mit wissenschaftlichem Hintergrund. Die Autoren des Artikels kommen aus den Bereichen Informatik, Knowledge Engineering, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Neurobiologie/Neuroinformatik, Philosophie und Psychologie. Sie sind Teilnehmer einer Serie von bislang fünf Workshops zum Thema ,,Der Ontologiebegriff in verschiedenen Disziplinen“, die seit Anfang 2010 an der Hochschule Darmstadt durchgeführt werden. Die Workshopteilnehmer stellten sich der Frage, wie der Begriff in den unterschiedlichen Disziplinen verwendet wird – gleich, als Metapher oder mit grundverschiedenen Bedeutungen. Dieser Artikel ist ein Kondensat von ausgewählten Workshopergebnissen – entsprechend der Interdisziplinarität des Themas in einer für alle verständlichen Sprache verfasst.
      PubDate: 2014-08-01
       
  • Ontologie
    • PubDate: 2014-08-01
       
  • Die Prozessorarchitektur der Rechenmaschine Z1
    • Abstract: Zusammenfassung Dieser Aufsatz beschreibt zum ersten Mal die Datenflussarchitektur des Prozessors der Z1, der ersten von Konrad Zuse gebauten Rechenmaschine (1936–1938). Die Struktur wurde aus den Designunterlagen der im Jahr 1989 fertiggestellten Rekonstruktion der Z1 herausdestilliert. Die Z1 war ein Fließkommarechner. Der Prozessor enthält zwei Einheiten: eine arithmetisch-logische Einheit für die Behandlung der Exponenten und eine zweite für die Mantissen. Der Prozessor ähnelt stark dem der Z3, ist aber einfacher, da auf einen großen Shifter und andere Datenflussoptionen verzichtet wurde. Der Prozessor der Z1 brauchte mehr Zyklen für die Grundrechenarten als die Z3, konnte aber mit wenigen logischen Komponenten auskommen, ein wichtiges Designkriterium für eine mechanische Rechenmaschine.
      PubDate: 2014-08-01
       
  • Mitteilungen der Gesellschaft für Informatik 228. Folge (Fortsetzung)
    • PubDate: 2014-08-01
       
  • Ein Datenbankkurs mit 6000 Teilnehmern
    • Abstract: Zusammenfassung Im Sommersemester 2013 boten wir auf openHPI, der Internet-Bildungsplattform des Hasso-Plattner-Instituts, den Kurs Datenmanagement mit SQL an. Von den über 6000 Teilnehmern erhielten nach sieben Wochen 1641 Teilnehmer ein Zertifikat und 2074 eine Teilnahmebestätigung. Der Kurs folgte der üblichen Struktur einer Datenbankeinführung und umfasste die Grundlagen der ER-Modellierung, des relationalen Entwurfs und der relationalen Algebra sowie eine ausführliche Einführung in SQL. Der Vorlesungsinhalt wurde in kleine Videoeinheiten aufgebrochen, die jeweils mit kleinen Selbsttests abgeschlossen wurden. Begleitend zu jedem Themenblock mussten die Teilnehmer online Hausaufgaben lösen und zum Abschluss des Kurses eine Klausur bearbeiten. Wir berichten über unsere Erfahrungen bei der Durchführung dieses ersten deutschen Datenbank-MOOCs. Insbesondere gehen wir auf die Unterschiede zu einer klassischen Vorlesung ein und beschreiben den für uns teils schwierigen Umgang mit tausenden Teilnehmern. Wir wollen damit allen Interessierten einen Einblick hinter die Kulissen eines freien Online-Kurses und allen Lehrenden, die selbst einen solchen Kurs planen, praktische Hinweise geben.
      PubDate: 2014-08-01
       
  • Mitteilungen der Gesellschaft für Informatik 228. Folge
    • PubDate: 2014-08-01
       
  • Eine kurze Geschichte der Ontologie
    • Abstract: Zusammenfassung Ontologien haben einen weiten Weg vom philosophischen Konzept zu Instrumenten der modernen Informatik zurückgelegt. Ontologien bilden heute – und noch viel mehr in der Zukunft – Grundelemente von vernetzten, kooperativen Applikationen. Ontologien erlauben, Applikationen zu bauen, welche nicht nur die Struktur von Daten, sondern auch die Semantik (Bedeutung) von Information erfassen und verarbeiten können. Diese Fähigkeit eröffnet neue, weittragende Möglichkeiten für die Informatik, z. B. in der Form des Semantic Web oder A2A (Application-to-Application) Anwendungen. Dieser Beitrag zeichnet die Geschichte des kraftvollen Konzeptes ,,Ontologie“ von seiner ersten Beschreibung in Buchform im Jahre 1730 bis zu den heutigen und vorhersehbaren Anwendungen.
      PubDate: 2014-08-01
       
  • Ontologie und Weltbezug – vom philosophischen Weltverständnis
           zum Konstrukt der Informatik
    • Abstract: Zusammenfassung Ontologie versteht sich als die Lehre vom ,,Seienden“ – damit scheint ihr Weltbezug klar: Alles was ist, ist – zumindest bei wörtlicher Auslegung – Gegenstand der Ontologie. Damit wird diese zur Universallehre par excellence und – sofern man will – zur Urquelle aller Philosophie. Trotzdem hat sie keineswegs immer im Mittelpunkt der Philosophie gestanden und außerhalb der Philosophie wurde sie noch bis vor Kurzem eher einer esoterisch-weltfremden Sphäre zugerechnet. Es brauchte erst die neu aufkommende Techno-Wissenschaft Informatik, um den Begriff Ontologie wiederzubeleben – allerdings auf Kosten ihrer ursprünglichen Ausrichtung und mit einer radikalen Neudefinition und veränderten Zielrichtung. War die klassisch-philosophische Ontologie eine vorwiegend deskriptive, auf die existierende Welt, ihre Ursprünge und Hintergründe gerichtete und damit vorwiegend metaphysische Denkschule, so ist die neue, ,,informatische“ Ontologie fast ausschließlich der materiellen Existenz verhaftet und zielt vielfach auf präskriptive Festlegungen und Beschreibungen, die sich an künftigen möglichen, zu konstruierenden (Teil-)Welten orientieren. Die neue Ontologie ist also eine ,,physische“ und beschreibt eher das So-sein-Sollende als das Seiende. In diesem Beitrag werden die Denkansätze und Zielrichtungen der beiden um Ontologie kreisenden Disziplinen – der Philosophie und der Informatik – beleuchtet und einige ihrer Gemeinsamkeiten und Gegensätze herausgearbeitet.
      PubDate: 2014-05-21
       
  • Die stille Good-Enough-Revolution
    • PubDate: 2014-05-15
       
 
 
JournalTOCs
School of Mathematical and Computer Sciences
Heriot-Watt University
Edinburgh, EH14 4AS, UK
Email: journaltocs@hw.ac.uk
Tel: +00 44 (0)131 4513762
Fax: +00 44 (0)131 4513327
 
About JournalTOCs
API
Help
News (blog, publications)
JournalTOCs on Twitter   JournalTOCs on Facebook

JournalTOCs © 2009-2014