for Journals by Title or ISSN
for Articles by Keywords
help
  Subjects -> EDUCATION (Total: 1744 journals)
    - ADULT EDUCATION (24 journals)
    - COLLEGE AND ALUMNI (9 journals)
    - E-LEARNING (22 journals)
    - EDUCATION (1456 journals)
    - HIGHER EDUCATION (118 journals)
    - INTERNATIONAL EDUCATION PROGRAMS (4 journals)
    - ONLINE EDUCATION (28 journals)
    - SCHOOL ORGANIZATION (12 journals)
    - SPECIAL EDUCATION AND REHABILITATION (34 journals)
    - TEACHING METHODS AND CURRICULUM (37 journals)

SPECIAL EDUCATION AND REHABILITATION (34 journals)

Showing 1 - 34 of 34 Journals sorted alphabetically
Autismo e disturbi dello sviluppo     Full-text available via subscription   (Followers: 1)
Bilingual Research Journal     Hybrid Journal   (Followers: 6)
Career Development and Transition for Exceptional Individuals     Hybrid Journal   (Followers: 7)
Clinical Psychology and Special Education     Open Access   (Followers: 1)
Dislessia. Giornale italiano di ricerca clinica e applicativa     Full-text available via subscription   (Followers: 1)
Disturbi di Attenzione e Iperattività     Full-text available via subscription   (Followers: 2)
Exceptional Children     Full-text available via subscription   (Followers: 7)
Exceptionality Education International     Full-text available via subscription  
Frühförderung interdisziplinär     Full-text available via subscription   (Followers: 1)
Gifted and Talented International     Hybrid Journal  
Gifted Child Today     Partially Free   (Followers: 6)
Gifted Children     Open Access   (Followers: 3)
Global Journal of Health and Physical Education Pedagogy     Full-text available via subscription   (Followers: 2)
Journal for the Education of the Gifted     Hybrid Journal   (Followers: 8)
Journal of Applied School Psychology     Hybrid Journal   (Followers: 15)
Journal of Correctional Education     Full-text available via subscription   (Followers: 1)
Journal of Early Hearing Detection and Intervention     Open Access   (Followers: 1)
Journal of Gifted Education Research     Open Access   (Followers: 7)
Journal of Language Teaching and Research     Open Access   (Followers: 27)
Journal of Nonformal Education     Open Access  
Journal of Special Education and Rehabilitation     Open Access   (Followers: 21)
Journal of Special Education Technology     Full-text available via subscription  
Journal of Teaching in Physical Education     Hybrid Journal   (Followers: 5)
Learning & Perception     Full-text available via subscription   (Followers: 4)
Learning Disabilities : A Multidisciplinary Journal     Full-text available via subscription   (Followers: 2)
Learning Disability Quarterly     Hybrid Journal   (Followers: 17)
Lernen und Lernstörungen     Hybrid Journal   (Followers: 1)
Multiple Voices for Ethnically Diverse Exceptional Learners     Full-text available via subscription   (Followers: 4)
New Zealand Physical Educator     Full-text available via subscription  
TEACHING Exceptional Children     Full-text available via subscription   (Followers: 2)
Tizard Learning Disability Review     Hybrid Journal   (Followers: 27)
unsere jugend     Full-text available via subscription   (Followers: 1)
Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete     Full-text available via subscription  
Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie     Hybrid Journal   (Followers: 1)
Journal Cover Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete
  [0 followers]  Follow
    
   Full-text available via subscription Subscription journal
   ISSN (Print) 0017-9655
   Published by Ernst Reinhardt Verlag Homepage  [5 journals]
  • Inhaltsverzeichnis
    • Abstract: Inhalt
      PubDate: 2017-06-27
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Das Provokative Essay: Populismus macht Schule'
    • Authors: Robert Stöhr
      Pages: 185 - 190
      Abstract: Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) hat sich im Zuge verschiedener vornehmlich europabezogener Krisen innerhalb weniger Jahre als rechtskonservative Partei in der BRD etablieren können und mittlerweile ein umfassendes Parteiprogramm vorgelegt. Unter anderem wird auch eine klare Absage an schulische Inklusion von Menschen mit Behinderung formuliert. Problematisch ist, dass die in diesem Zusammenhang aufgeführten Aspekte teilweise auch im (heil- und sonder-)pädagogischen Diskurs um Inklusion auftauchen. Von daher gilt, die Vorannahmen dieser populistischen Politik zu klären und die Differenzen zur wissenschaftlichen Reflexion herauszustreichen.
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art20d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Fachbeitrag: Intersektionalität: Behinderung – Geschlecht
           – Alter
    • Authors: Ulrike Schildmann, Sabrina Schramme
      Pages: 191 - 202
      Abstract: Der Beitrag behandelt Fragen der Intersektionalitätsforschung bezüglich Behinderung, Geschlecht und Alter. Vorangestellt werden theoretische Ausgangspunkte der allgemeinen Intersektionalitätsforschung (1). Kritisch untersucht wird, ob die Strukturkategorien Behinderung und Alter unter einer Superkategorie „Körper“ zusammengefasst oder als je eigene Kategorien behandelt werden sollten (2). Vor dem Hintergrund vorliegender Modelle für intersektionale Analysen (3) werden schließlich drei für die Trias von Alter – Geschlecht – Behinderung relevante wissenschaftliche Anwendungsfelder skizziert (4).
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art21d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Fachbeitrag: Über den Stellenwert des heilpädagogischen Berufsfeldes
           für angehende Erzieherinnen und Erzieher
    • Authors: Veronika Verbeek
      Pages: 217 - 230
      Abstract: Im vorliegenden Beitrag wird die Bedeutung des heilpädagogischen Berufsfeldes für angehende Erzieherinnen und Erzieher exploriert, die in Deutschland eine Breitbandqualifikation erwerben. Auf der Grundlage einer dreijährigen Längsschnittstudie an Fachschulen der Sozialpädagogik werden drei Forschungsinteressen verfolgt: Wie hoch ist der Anteil von Erzieherinnen und Erziehern mit heilpädagogischer Berufsfeldpräferenz' Lässt sich eine heilpädagogische Berufsfeldpräferenz vorhersagen' Gibt es Kompetenzunterschiede dieser Absolventengruppe im Vergleich zu Fachschülerinnen und -schülern mit kindheits- oder sozialpädagogischen beruflichen Interessen' Diese ersten Ergebnisse zur Berufsfeldpräferenz von Fachschülerinnen und -schülern führen zu didaktischen Überlegungen für die Ausbildungspraxis.
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art22d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Fachbeitrag: Minimalstandards außerschulischer, sonderpädagogischer
           Förderplanung im Zusammenhang mit gleichberechtigter Teilhabe
    • Authors: Simone Pülschen
      Pages: 231 - 243
      Abstract: Dieser Beitrag geht aus Sicht einer sonderpädagogischen Sachverständigen der Frage nach, welches Mindestmaß an Informationen für die Erstellung eines individuellen, ressourcenorientierten Förderplans empfehlenswert ist, um Kostenträgern eine Beurteilungsgrundlage zu liefern, ob eine Maßnahme zur Minimierung von Teilhabebeeinträchtigungen finanziert werden kann oder nicht. Es wird gezeigt, dass es für die Strukturierung eines solch aufwendigen Förderplans Hilfestellung aus der schulischen sonderpädagogischen Förderplanung gibt. Auch wird begründet, dass einem Förderplan ein genaues Verständnis der Ausrichtung aller sonderpädagogischen Maßnahmen in Abgrenzung zu anderen Bereichen zugrunde liegen muss. Die individuelle Entwicklung eines Klienten mit seinen Einschränkungen, v. a. aber mit seinen Ressourcen, auf die sich Förderung stützen kann, darzustellen und Förderziele mit Kriterien für die Zielerreichung auszuweisen, bedeuten für den Klienten den ersten wichtigen Schritt, um Hilfestellung für die Minimierung von Teilhabebeeinträchtigungen zu erhalten.
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art23d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Trend: Partizipative Forschung im Übergang von der Pflichtschule in
           weitere schulische Bildung, Ausbildung oder Beruf
    • Authors: Helga Fasching
      Pages: 244 - 247
      Abstract: Im Fokus des Themenstrangs „Inklusion im Übergang von der Pflichtschule in weitere schulische Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung“ stehen verschiedene Zugänge zur Erforschung von inklusiven Übergangsprozessen. Die bereits veröffentlichten Beiträge des Themenstranges konnten unter anderem die Bedeutung von intersektionalen, längsschnittlichen und biografiebezogenen Betrachtungsweisen aufzeigen (Demmer 2017; Fasching 2016). Der vorliegende Beitrag widmet sich der partizipativen Forschung, einem Forschungszugang, der im deutschsprachigen Raum noch wenig verbreitet ist, von dem jedoch zu hoffen ist, dass er in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnt.
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art24d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Aktuelle Forschungsprojekte
    • Authors: Helga Fasching, Katharina Felbermayr, Hendrik Trescher, Teresa Hauck, Christoph Till
      Pages: 248 - 254
      Abstract: -Cooperation for Inclusion in Educational Transition Kooperation für Inklusion in Bildungsübergängen Helga Fasching, Katharina Felbermayr, Astrid Hubmayer Universität Wien -Auf dem Weg zu Inklusion' – ‚Busfahren‘ als Praxis ethnografischer Inklusionsforschung Hendrik Trescher, Teresa Hauck, Michael Börner Goethe-Universität Frankfurt -Video-Self-Modeling als Methode in der Behandlung grammatischer Entwicklungsstörungen Christoph Till Universität Freiburg / Schweiz
      PubDate: 2017-07-18
      DOI: 10.2378/vhn2017.art25d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Rezension: Grebe, Anna (2016): Fotografische Normalisierung. Zur
           soziomedialen Konstruktion von Behinderung am Beispiel des Fotoarchivs der
           Stiftung Liebenau: Bielefeld: transcript Verlag. 258 S., € 34,99
    • Authors: Christian Mürner
      First page: 270
      Abstract: Rezension Grebe, Anna (2016): Fotografische Normalisierung. Zur soziomedialen Konstruktion von Behinderung am Beispiel des Fotoarchivs der Stiftung Liebenau Bielefeld: transcript Verlag. 258 S., € 34,99
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art26d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Rezension: Scharff Rethfeldt, Wiebke (Hrsg.) (2016): Sprachförderung für
           ein- und mehrsprachige Kinder. Ein entwicklungsorientiertes Konzept:
           München: Ernst Reinhardt. 134 S., € 19,90
    • Authors: Christine Beckerle
      First page: 271
      Abstract: Rezension Scharff Rethfeldt, Wiebke (Hrsg.) (2016): Sprachförderung für ein- und mehrsprachige Kinder. Ein entwicklungsorientiertes Konzept München: Ernst Reinhardt. 134 S., € 19,90
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art27d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Rezension: Damag, Annette; Schlichting, Helga (2016): Essen – Trinken
           – Verdauen. Förderung, Pflege und Therapie bei Menschen mit schwerer
           Behinderung, Erkrankung und im Alter: Bern: Hogrefe. 136 S., €29,95
    • Authors: Kathrin Mohr
      Pages: 271 - 272
      Abstract: Rezension Damag, Annette; Schlichting, Helga (2016): Essen – Trinken – Verdauen. Förderung, Pflege und Therapie bei Menschen mit schwerer Behinderung, Erkrankung und im Alter Bern: Hogrefe. 136 S., €29,95
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art28d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Rezension: Achilles, Ilse (2016): Betagte Eltern – behinderte Kinder.
           Die Zukunft rechtzeitig gestalten: Stuttgart: Kohlhammer. 112 S., €
           19,–
    • Authors: Barbara Jeltsch-Schudel
      Pages: 272 - 273
      Abstract: Rezension Achilles, Ilse (2016): Betagte Eltern – behinderte Kinder. Die Zukunft rechtzeitig gestalten Stuttgart: Kohlhammer. 112 S., € 19,–
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art29d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Rezension: Zimmermann, David (2016): Traumapädagogik in der Schule:
           Gießen: Psychosozial-Verlag. 200 S., € 24,90
    • Authors: Thomas Müller
      Pages: 273 - 274
      Abstract: Rezension Zimmermann, David (2016): Traumapädagogik in der Schule Gießen: Psychosozial-Verlag. 200 S., € 24,90
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art30d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Rezension: Schäfer, Holger (2017): Unterrichtsplanung im
           Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Das MehrPerspektivenSchema als
           didaktischer Orientierungsrahmen: Weinheim: Beltz-Juventa. 580 S., €
           68,–
    • Authors: Ariane Bühler
      First page: 274
      Abstract: Rezension Schäfer, Holger (2017): Unterrichtsplanung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Das MehrPerspektivenSchema als didaktischer Orientierungsrahmen Weinheim: Beltz-Juventa. 580 S., € 68,–
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art31d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Rezension: Fleck, Robert (2016): Von allen Sinnen. Wahrnehmung in der
           Kunst: Wien/Hamburg: Edition Konturen. 136 Seiten, € 24,80
    • Authors: Christian Mürner
      Pages: 274 - 275
      Abstract: Rezension Fleck, Robert (2016): Von allen Sinnen. Wahrnehmung in der Kunst Wien/Hamburg: Edition Konturen. 136 Seiten, € 24,80
      PubDate: 2017-06-27
      DOI: 10.2378/vhn2017.art32d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2017)
       
  • Fachbeitrag: Sprachliche Heterogenität und Schule. Eine Kritik an der
           Linguistisierung sozialer Probleme
    • Authors: Raphael Berthele
      Pages: 203 - 216
      Abstract: Wissenschaftler und Schulpolitiker gehen oft davon aus, dass sprachliche Heterogenität eine der Ursachen für Bildungsungleichheiten ist. In diesem Beitrag wird beschrieben, wie in der neueren Geschichte im deutschsprachigen Raum bestimmte Aspekte sprachlicher Heterogenität herausgegriffen und zum Problem erklärt wurden. Anhand der Beispiele Dialekte als Sprachbarrieren und Erstsprachkompetenzen in Migrantensprachen werden theoretische und empirische Schwächen dieser „Linguistisierung“ sozialer Probleme aufgezeigt. Falls die von Wissenschaft und Politik empfohlenen Maßnahmen überhaupt wirken, so äußert sich dies im besten Falle in der Sprachpädagogik, nicht aber in den Ungleichheiten zugrunde liegenden soziologischen Zusammenhängen.
      PubDate: 2016-11-03
      DOI: 10.2378/vhn2016.art45d
      Issue No: Vol. 86, No. 3 (2016)
       
 
 
JournalTOCs
School of Mathematical and Computer Sciences
Heriot-Watt University
Edinburgh, EH14 4AS, UK
Email: journaltocs@hw.ac.uk
Tel: +00 44 (0)131 4513762
Fax: +00 44 (0)131 4513327
 
Home (Search)
Subjects A-Z
Publishers A-Z
Customise
APIs
Your IP address: 54.81.44.140
 
About JournalTOCs
API
Help
News (blog, publications)
JournalTOCs on Twitter   JournalTOCs on Facebook

JournalTOCs © 2009-2016